Frankreich - Rhône

Châteauneuf-du-Pape

2020

Traubensorten Grenache, Mourvedre, Syrah, Vaccarese
Trinktemperatur 16° - 18°

Burgund, burgundische Weine, das ist im Trend, oder? Auch für Sie? Sind Sie noch nicht ganz schlüssig, ob Sie sich diese meist teuren und selten wirklich guten Burgunder überhaupt leisten wollen? Dennoch lässt Ihnen diese Art, dieser Style Wein keine Ruhe? Dann hätten wir was für Sie. Genau, diesen Wein hier, Laurent Charvins Châteauneuf-du-Pape. Er sieht nicht nur aus wie ein Burgunder, nein, er riecht und trinkt sich auch genauso. Ich muss präzisieren, wie ein grosser Burgunder aus einem grossen Jahr, so trinkt sich dieser Wein. Geben Sie ein paar Jahr Flaschenreife und Sie werden begeistert sein, versprochen. Einen unglaublich adretten Himbeer-Duft schmeichelt der Nase, zusammen mit herrlichen reifen roten Kirschen und etwas Bouquet de Garrigues. Wow, das ist unglaublich attraktiv! Und im Gaumen liefert der Wein was er versprochen hat. Toll, diese diskrete, aristokratische Präsenz, diese Balance zwischen Kraft, Frische und Struktur. Ein atemberaubender Burgunder!


Dunnuck: 94/100

750 ml
CHF 52.00