Frankreich - Burgund

Moulin-à-Vent Chassignol

2011

Traubensorten: Gamay
Trinktemperatur: 16° - 18°

Dieser unvergleichliche Moulin-à-Vent wächst auf Granit, in der Lage Chassignol. Die Reben sind wirklich sehr alt, im Mittel um die 90 Jahre. Fabien Duperray, der Besitzer, Kreateur und treiben Kraft hinter Jules Desjourneys ist ein Qualitätsfanatiker und vielleicht auch etwas ein Spieler. Denn immer wieder riskiert er viel und lässt die Trauben draussen, bis sie zu seiner Zufriedenheit gereift sind. 2011. Meine Damen und Herren, 2011 war in ganz Frankreich ein durchschnittliches Jahr. Fabien spielte und gewann, einen Killer Gamay, der Mann ist ein Genie. Ah, Sie zweifeln, dann kann ich Ihnen nur empfehlen, diesen Wein zu kosten und Sie werden selbst erfahren, was Fabien draufhat! Nicht nur dunkle Beeren, auch super hübsche, die dichte Beerenfrucht aufhellende vegetabile Note, sind dabei, ja etwas Salines. Und erst im Gaumen! Was für eine Viskosität, atemberaubend! Seidene Struktur trägt den athletischen Körper zu einem wahnsinnigen Finale! Huuuuuiiii!


Parker: 92/100

750 ml
CHF 82.00