Schweiz - Genf

Pinot Noir P

2018

Traubensorten: Pinot Noir
Trinktemperatur: 16° - 18°

Jean-Pierres Pinot Noir P ist eine Legende und auch ein Phantom. Denn wer ihn gerne trinken, haben möchte, der muss sich immer zügig entscheiden, denn sonst ist alle weg. Es ist wirklich so, Sie sollten Sie schnell entscheiden denn die Mengen sind gering und die Nachfrage üblicherweise grösser, viel grösser als das Angebot. Viele schlaue Pinot Noirs gibts in der Region Genf nicht, ausser bei Pellegrin. Jean-Pierres P ist ein Muskelpaket, dem man seine Dichte und Kraft bereits ansieht, so dunkel schmiegt sich der Wein ans Glas. Im Duft hält er nicht zurück, ist expressive und verströmt wunderbare Waldbeerenaromen die sich mit einem Heidelbeer-Duft verbinden und getragen werden von einer grossartigen würzigen Schicht. Kraftvoll nimmt der Wein den Gaumen, zeigt Präsenz und lässt nicht mehr los. Seine Struktur ist von ausserordentlicher Qualität, seiden die Gerbstoffe und wunderbar eingebunden die Säure. Das Finale ist unendlich, klar und friedvoll harmonisch. Chapeau, Jean-Pierre!


1500 ml
CHF 118.00