Frankreich - Burgund

Beaujolais Villages Blanc

2017

Traubensorten: Chardonnay
Trinktemperatur: 10° - 12°

Zum Auftakt einen weissen Beaujolais. «Spannend», dachten wir, als Louis Ente uns den Wein in die filigranen Zalto-Gläser einschenkte. Die Farbe war strohgelb und natürlich wurde mit der ansprechenden Optik die Latte bereits etwas höhergelegt # wenn das nur gut geht, dachte ich. Und ja, ich kann Ihnen versichern, es ist gut gegangen! Herrlich, wie offen und zugänglich der Wein sich präsentierte, Wahnsinn! Bezaubernde Blütendüfte in Verbindung mit dem Duft einer knackigen Birne, alles unterlegt mit feinen Brioche- und Honignoten, kombinieren sich zu einem irrsinnig attraktiven Bouquet. Selbstverständlich macht der Wein auch im Gaumen gewaltig viel Spass mit seinem, im ersten Augenblick kraftvollen, selbstbewussten Auftritt, den man so gar nicht erwarten würde. Seine Textur ist wunderbar elegant, ja seiden, erfrischend lebendig und auf den Punkt präzise. Bestimmt gehört dieser Wein zum Besten, was es unter dem Namen Beaujolais zu kaufen gibt! Und, probieren geht über studieren!


Parker: 91/100

750 ml
CHF 29.00