Côtes Catalanes Le Pas del Gazeil
Frankreich - Languedoc-Roussillon

Domaine Gilles Troullier
Côtes Catalanes Le Pas del Gazeil

2014

Parker: 92/100

biodynamisch erzeugter Wein
Traubensorte: Grenache
Ausbau: Holzfass
Trinkreife: - 2021
Trinktemperatur: 16-18 °C
Dieser Wein ist wie ein Dinosaurier. Halt nein, denn diese sind ja ausgestorben, der Lledoner Pelut glücklicher Weise noch nicht. Er ist ein Grenache, aber eine ganz spezielle Spielart davon. Sie ergibt einen archaischen Wein der im Duft an eine Metzgerei und deren Auslage erinnert. Es geht über Wurst bis zu frisch geschnittenem Rindfleisch. Aber keine Angst die Kräuterwürze fehlt nicht. Im Gaumen ist der Wein straff strukturiert und elegant gebaut, aber alles ist wunderbarst verpackt in einen mit Reizen nicht geizenden Körper. Gilles hat auch hier ein Händchen gezeigt und dieser Sorte eine Chance gegeben, ist Risiko eingegangen und heute zahlt sich das aus. Gut für uns, denn solch ein Wein ist ein Geschenk!

750 ml
CHF 54.00

Fast eine Dekade lang lenkte er die Geschicke des vielleicht grössten Winzers an der nördlichen Rhône, wo es ihm gelang, einige perfekte Weine abzuliefern. Vor ein paar Jahren nun hat er sich ganz im Süden Frankreichs, im Roussillon, niedergelassen, wo er grosse, finessenreiche Weine keltert, die mit Würze und Präzision glänzen. In einem kleinen überschaubaren Betrieb gelingt es ihm, aus der Frucht uralter Weinberge biodynamische Wunderwerke zu keltern, wobei gerade mal 1500 Kisten pro Jahr entstehen.