StartseiteLANDItalienPiemont

Barolo Mosconi
Italien - Piemont

Pira E. & Figli, by Chiara Boschis
Barolo Mosconi

2015

vinous.com: 93/100

biologisch erzeugter Wein
Traubensorte: Nebbiolo
Ausbau: Barrique & grossen, gebrauchten Holzfass
Trinkreife: - 2023
Trinktemperatur: 16-18 °C
Grossartiges hat Chiara im Jahrgang 2015 auf die Flasche gebracht. Allen voran der Mosconi, hat sich etwas in den Vordergrund gedrängt. Vielleicht aber auch nur, weil er sich im Augenblick am besten präsentiert. Gut, junge Baroli sind ja nicht unbedingt die grossen Charmeure, aber dieser hier, der wirkt schon ganz nett. Herrlich wie er dunkelbeerig duftet, Kirschen dominieren und etwas Schokolade ist auch mit dabei, was dem Bouquet Tiefe bringt, zusammen mit einer wunderbaren Würze, etwas animalischem, im besten Sinne, verbindet sich alles zu einem wahnsinnig attraktiven Parfum. Im Gaumen macht der Wein genau soviel Spass wie sein Duft verspricht. Er ist kräftig, hat Schultern doch alles ist wunderbar arrangiert. Seine Struktur von allerbester Qualität, wird am Ende durch den in grosser Menge vorhandenen Extrakt eingepackt und das Finale ist harmonisch, saftig, vom Extrakt zart süss und unheimlich lange. Ein grossartiger Wein!

750 ml
CHF 71.50

Chiara Boschis und ihr Weingut E. Pira & Figli in Barolo gehören laut Antonio Galloni von vinous.com zu den neuen Superstars des Piemonts. Chiara keltert zeitgenössischen Barolo, ohne sich dabei der Tradition zu verschliessen. Ihre Weinberge befinden sind in den Lagen Via Nuova, Cannubi und Mosconi. Cannubi kennt jedes Kind, Via Nuova nur die wenigsten und Mosconi wird bald jedermann kennen, denn hier keltert Chiara einen grossartigen, vielleicht ihren besten Barolo!