Lagrein Gries Berger-Gei Riserva
Italien - Südtirol

Ignaz Niedrist
Lagrein Gries Berger-Gei Riserva

2017

biologisch erzeugter Wein
Traubensorte: Lagrein
Ausbau: Holzfass
Trinkreife: - 2028
Trinktemperatur: 16-18 °C
Viel zu selten schaffen wir es auf den Pretzhof, einem Bergbauernhof der hoch über Sterzing liegt. Auf dem Pretzhof dreht sich alles um regionale Produkte. Zum Bauernhof gehört auch ein wunderbares, rustikales Gasthaus wo herzhaftes komplett ungeschminkt auf die Teller kommt. Eine Ausnahme machen die Weine, da sind die Mairs international, aber mächtig im Südtirol verwurzelt. Hier geniessen wir es jeweils verschiedene Südtiroler-Weine miteinander zu vergleichen, natürlich auch Niedrists Lagrein. Meist hat dieser Wein klar die Nase vorn. So wunderbar wie er nach Lakritze riecht, nach dunklen Beeren und einem Hauch Zimt. Einfach toll. Sein Körper ist athletisch, also muskelbepackt und seine Struktur seiden und von allerbester Qualität. Ein grossartiger Wein der höllisch viel Spass macht. Egal ob zur Pasta, zum Braten, zum Wild oder einfach zur kalten Platte. Dieser Wein passt immer! Probieren Sie es aus!

750 ml
CHF 37.00

Winzer sein bedeutet für Ignaz Beruf und Berufung zugleich. Er ist ein Pionier moderner Weinkultur und seine Weine zeugen von höchstem Qualitätsbewusstsein. Gekonnt setzt er die von ihm gewählten Sorten rein in Szene. In seinen Weinen schwingt stets etwas Ursprüngliches, tief in der Region Verwurzeltes mit, was den Entdecker fasziniert und ihm neue Dimensionen eröffnet. Sie dürfen zünftige Weine erwarten, denen es nie an Eleganz und Persönlichkeit fehlt.