Wachauer Marille
Österreich - Kamptal

Kurt Angerer
Wachauer Marille

Traubensorte: Marille
Ausbau: Stahltank
Trinkreife: - 2035
Trinktemperatur: 13-17 °C
Für diesen edlen österreichischen Marillenbrand wurden nur voll ausgereifte Marillen (Aprikosen) aus den besten Anbaugebieten der Wachau verwendet, welche für Kenner das intensivste Aroma haben und deshalb in der ganzen Welt begehrt sind. Das Destillat trinkt sich weich und samtig mit unvergleichlichem Geschmack. Intensiv im Duft, frisch-fruchtig, mit sehr typisch reifen und eleganten Steinobstnoten, verwöhnt Angerers Marillenbrand den Gaumen, weich und cremig mit geschmeidigem Fruchtschmelz, mit rassiger Lebendigkeit. Jährlich werden nur 1200 Flaschen dieser Rarität hergestellt.

700 ml
CHF 68.50

In den vergangenen Jahren hat sich Kurt, talentiert und ehrgeizig, einen guten Namen erarbeitet. Seine hohe Begabung zeigt sich darin, dass er es versteht, die verschiedenen Terroirs – von Kies über Granit bis hin zu rotem Schotter – deutlich erkennbar in seine Weine zu bringen. Seine Weissen sind wunderbar mineralisch und fruchtig, geradlinig und sauber. Doch kommen bei ihm nicht nur die Weissweinfans auf ihre Rechnung, auch die Rotweinliebhaber kommen auf ihre Kosten.