Grüner Veltliner Eichenstaude
Österreich - Kamptal

Kurt Angerer
Grüner Veltliner Eichenstaude

2018

Parker: 91/100
Falstaff: 92-94/100

Traubensorte: Grüner Veltliner
Ausbau: Stahltank und Holzfass
Trinkreife: - 2028
Trinktemperatur: 10-12 °C
Die Version 2018 ist ein genau so toller, agiler und ansprechender Wein wie sein Vorgänger. Das berückende Bouquet ist vielleicht gar noch etwas ausladender, exotischer. Im Kern aber, bleibt die Eichenstaude ein Wein der Frucht im Überfluss mit mineralischen Noten paart. Mit Sicherheit ist auch der 2018er ein Wein der mit etwas Flaschenreife an Attraktivität noch gewinnen wird.....ich habe auch bei diesem Wein den sagenhaften 2002 im Kopf. Im Gaumen ist der Wein kraftvoll, weich und schmeichlerisch sein Auftakt und knackig und saftig, ja zart salzig sein Finale. Ein komplexer Wein, welcher auch als kraftvoller Begleiter zu Speisen passt.

750 ml
CHF 23.50

In den vergangenen Jahren hat sich Kurt, talentiert und ehrgeizig, einen guten Namen erarbeitet. Seine hohe Begabung zeigt sich darin, dass er es versteht, die verschiedenen Terroirs – von Kies über Granit bis hin zu rotem Schotter – deutlich erkennbar in seine Weine zu bringen. Seine Weissen sind wunderbar mineralisch und fruchtig, geradlinig und sauber. Doch kommen bei ihm nicht nur die Weissweinfans auf ihre Rechnung, auch die Rotweinliebhaber kommen auf ihre Kosten.