Douro Tinto
Portugal - Porto e Douro

Quinta da Romaneira
Douro Tinto

2014

Traubensorte: Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinto Cao
Ausbau: Barrique
Trinkreife: - 2024
Trinktemperatur: 16-18 °C
Studer und die iberische Halbinsel, das ist eine nicht ganz so einfache Geschichte. Ich bin kein allzu grosser Fan von den Weinen dieser Region, doch hier bin ich hell begeistert! Und ich meine HELL BEGEISTERT! Vielleicht ist es Altersmilde oder die Jungs auf dieser Halbinsel haben was dazugelernt! Dies ist der Hauswein, könnte man sagen, trägt er doch den Namen des Weingutes. Eine der Qualitäten dieses Hauses ist, dass Romaneira die Luft hat, Weine etwas länger auf der Flasche reifen zu lassen und wir Konsumenten in den Genuss von Weinen kommen, die schon etwas Reife zeigen. Wie dieser Quinta, der herrlich fruchtig und im nächsten Augenblick würzig riecht. Ein wunderbares Spiel, dass sich unaufhörlich wiederholt. Im Gaumen zeigt der Quinta eine angenehme Kraft und Dichte sowie sanfte, seidene Gerbstoffe, die ihn rahmen. Ein toller Wein!

750 ml
CHF 26.00

Studer und die iberische Halbinsel, das ist eine nicht ganz so einfache Geschichte. Üblicherweise bin ich kein grosser Fan von diesen Weinen, doch hier bin ich hell begeistert! Und ich meine HELL BEGEISTERT! Vielleicht ist es Altersmilde oder die Jungs da unten auf dieser Halbinsel haben was dazugelernt. Probieren Sie es aus. Sie werden es nicht bereuen.