StartseiteLANDSchweizWallis

Cornalin Carmin des Pierres
Schweiz - Wallis

Claudy Clavien
Cornalin Carmin des Pierres

2016

Traubensorte: Cornalin
Ausbau: Stahltank
Trinkreife: - 2027
Trinktemperatur: 16-18 °C
Was der Pinot für Neuenburg ist der Cornalin fürs Wallis. Eine Sorte welche kraftvolle aber zugleich elegante, tiefschürfende hoch interessante klassiche Weine ergibt. Claudy ist ein Meister beim Cornalin und verfügt über viel Erfahrung baut diesen in den besten Lagen an und bringt so Frucht ein, die er dann einfach noch zu Wein werden lassen muss. Diese Version ist im Holzfass ausgebaut und verströmt wunderbarste Beerenfrucht, eine feine Lakritznote und wenn man Mineralik riechen kann, dann hier! Im Gaumen zeigt sich der Wein kraftvoll doch im selben Moment klärt sich alles und der Wein wird elegant, saftig und zum Schluss zeigt er seine Struktur, feinste seidene Gerbstoffe kombiniert mit heller Beerenfrucht und einer wunderbaren Frische ein Finale wie im Bilderbuch ergeben! Chapeau!

750 ml
CHF 39.50

Vielen Dank, lieber Jacques Tatasciore, dass du uns Claudy Clavien und seine Weine vorgestellt hast. Einen solchen Winzer zu finden, ist grosses Glück! Selten haben wir aus dem Wallis derart energiegeladene Weine im Glas gehabt, vitale Unikate aus heimischen Sorten. Wir haben uns für schnörkellose Schönheiten aus Savagnin Blanc hier Païen genannt und Petit Arvine sowie für die kraftvollen und dennoch eleganten roten Pendants aus Syrah und dem «Pinot des Kantons Wallis», Cornalin, entschieden. Trauen Sie sich und kosten Sie diese grossartigen Weine, die mit Sicherheit zum Besten gehören, was der Kanton Wallis zu bieten hat!