Cabernet Sauvignon Rothwell & Hyde
USA - Kalifornien

David Abreu
Cabernet Sauvignon Rothwell & Hyde

2014

Jeb Dunnuck: 93/100

Traubensorte: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot
Ausbau: Barrique
Trinkreife: - 2026
Trinktemperatur: 16-18 °C
Was für ein Einstiegswein, wow! Für andere Winzer ist dies schon das Top-Produkt. Rothwell und Hyde ist ein Wein, der aus den Früchten verschiedener Weinberge stammt, alle in Abreus Besitz und so das Napa Valley und seine verschiedensten Terroirs super reflektiert. Herrlich wie der Wein nach Maracaibo Schokolade duftet, wunderbarstem Arabica- Kaffee und schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen macht er ordentlich Druck und die Struktur schimmert seiden durch diesen wunderbar körperreichen Wein. Eine wunderbare Fruchtsüsse, nein nein nicht Restzucker, zusammen mit der herrlichen Säure tragen den Wein und hauchen ihm Eleganz und sagenhafte Länge ein. Ein ganz toller Wein den Brad Grimes der Winemaker bei Abreu hier auf die Flasche gebracht hat! Chapeau, Brad!

750 ml
CHF 240.00

In kurzen Hosen, verschwitzt und überpudert von Staub stapft David in seinen Weinbergen umher, denn keiner weiss besser als er, dass Wein im Weinberg gemacht wird und nicht im Keller. Unermüdlich ist er als Weinbergsmanager für die renommiertesten Weingüter des Napa-Valley unterwegs und hat doch noch Zeit, für sich und seine Freunde ein paar Flaschen aus der Frucht seiner besten Weinberge zu keltern – darin ein wahres Elixier!