Pinot Noir Botanica
USA - Oregon

Antica Terra, by Maggie Harrison
Pinot Noir Botanica

2017

Suckling: 97/100

Traubensorte: Pinot Noir
Ausbau: Barrique
Trinkreife: - 2027
Trinktemperatur: 16-18 °C
Wie gesagt, Ceras und Botanica sind komplementär. Einmal würzig und elegant, das ist der Ceras und einmal fruchtig, blumig und kraftvoll, das wäre der Botanica. Schon der Duft des Botanicas ist fast zu schön um wahr zu sein nicht, dass ich den Ceras nicht auch zu schätzen wüsste. Dieser unglaubliche Kirschenduft der sich mit einer atemberaubenden Blütenaromatik zu einem sagenhaften Parfum verbindet. Einfach toll. Feine würzige Noten wie Zimt und Muskatnuss machen sich auch wunderbar. Druckvoll, Struktur zeigend, somit geradlinig und fokussiert bewegt er sich am Gaumen. Mit einem fantastischen, unwahrscheinlich langen Finale verabschiedet sich der Botanica. Der Speichel schiesst ein und macht umgehend Lust, das Glas nochmals anzusetzen, sich einen weiteren prüfenden Schluck zu genehmigen. Chapeau!

750 ml
lieferbar in:
CHF 132.00

Das zweite Projekt von Maggie Harrison. Drei Freunde wollten sie 2005 unbedingt für ihr Pinot-Noir-Projekt in Oregeon gewinnen. Sie lehnte zunächst ab, weil sie ihr Familienleben an der Central Coast nicht beeinträchtigen wollte. Doch als sie den Pinot-Rebberg begutachtete und darin herumspazierte, änderte sie ihre Meinung auf der Stelle. Zum Glück! Denn heute gehören die Antica-Terra-Weine zu den besten in ganz Oregon.