StartseiteWINZERFrankreichLeroy Richard

Richard Leroy

Im Jahr 1996 war der Wein für den damals 35-jährigen Richard Leroy so wichtig geworden, dass er sein Leben in völlig neue Bahnen lenkte. Der Bankangestellte in Paris wurde Winzer im 750-Seelen-Dorf Rablay-sur-Layon (Loire) und restaurierte historische Spitzenlagen mit alten Chenin-Blanc-Stöcken. Heute, im Alter von 51 Jahren, gilt er als Revolutionär in der Coteaux-du-Layon. Denn in der traditionellen Süsswein-Region keltert er trocken ausgebaute Spitzencrus von seltener Finesse, Reife und Vielschichtigkeit.

Es befinden sich im Moment keine Artikel in dieser Kategorie.