StartseiteWINZERItalienRocca di Montegrossi

Geremia IGT
Italien - Toskana

Rocca di Montegrossi
Geremia IGT

2013

vinous.com: 97/100
Suckling: 92/100

Traubensorte: Merlot, Cabernet Sauvignon
Ausbau: Holzfass
Trinkreife: - 2023
Trinktemperatur: 16-18 °C
Der 2013er ist etwas fruchtiger, als sein Vorgänger der mehr die Karte der Würze spielte. Doch ich finde, der 2013er steht dem 2012er in nichts nach, qualitativ. Herrlich dunkelbeerig duftet der Wein. Es sind schwarze Johannisbeeren dabei, Brombeeren und irgendwo, ganz ganz weit unten ist dann doch was Würziges auszumachen. Also, ist es auch Terroir mit dabei in diesem Bouquet. Denn diese Würze, dieses Terroir wird allen Weinen von Rocca di Montegrossi mit auf den Weg gegeben. Geladen mit Energie fliesst der Wein in den Gaumen und zeigt seidene Gerbstoffe, viel Kraft aber auch eine grossartige Frische die in ausbalanciert und ihm Länge verleiht. Ein wunderbarer Wein!

750 ml
CHF 37.50

Monti, die höchstgelegene Gemeinde des Chianti-Classico,– ist die Heimat von Marco Ricasoli Firidolfi und Rocca di Montegrossi. Marco unternimmt alles, um der Sangiovese-Traube, der er sich mit Haut und Haaren verschrieben hat, die reifste und wohlschmeckendste Frucht abzugewinnen, was zu klaren, vielschichtigen Weinen führt, die mit allem ausgestattet sind, was letztlich Herz und Gaumen erfreut. Mit der im Weinberg in ethisch korrekter Art und Weise gewonnenen Aromatik geht Marco im Keller mit grösster Behutsamkeit um.