Riesling Smaragd Ried Loibenberg
Österreich - Wachau

Emmerich Knoll
Riesling Smaragd Ried Loibenberg

2018

Suckling: 94/100
Falstaff: 94-96/100

Traubensorte: Riesling
Ausbau: Holzfass
Trinkreife: -2032
Trinktemperatur: 10-12 °C
Genau so soll Riesling aus der Wachau riechen: nach reinem, weissem Weinbergpfirsich und zart nach kandierten Orangenzesten zarte Muskatnoten. Am Gaumen ähnliche Aromen wie in der Nase, dazu gesellt sichdiese Reinheit, diese ungeheure Präzision sowie eine mineralische Marmorierung, wie sie nur bestes Kobe-Fleisch erreicht. Ein Komplexer Wein, welcher lange haften bleibt und viel Reifepotentzial hat.

750 ml
CHF 47.50

Wer sie getrunken hat, wird sie nie mehr vergessen: unwiderruflich prägen sich die aussergewöhnliche Brillanz und Tiefe der fantastischen Weissweine dieses Familiengutes ins Gedächtnis des Geniessers ein. Die Weltklasse-Weine in den Flaschen mit der klassischen Etikette, auf der der heilige Urbanus prangt, stammen von kleinen Terrassen aus steilen Abhängen und öffnen all ihre Reize oft erst nach ein paar Jahren Flaschenreife.