Douro Tinto Sino de Romaneira
Portugal - Porto e Douro

Quinta da Romaneira
Douro Tinto Sino de Romaneira

2016

Traubensorte: Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinto Cao
Ausbau: Stahltank
Trinkreife: - 2024
Trinktemperatur: 16-18 °C
Die Quinta da Romaneira gehört zu der Quinta do Noval, wird aber als eigenständiges Gut geführt. Wenn Sie jetzt üppige, süsse Weine erwarten, sind Sie hier komplett falsch. Romaneira steht für wohlproportionierte, elegante, ja saftige Weine aus einheimischen Sorten. So wie dieser Sino, der Einstiegswein. Parker meint, das sei ein Schnäppchen und da gebe ich ihm recht. Wunderbar wie der Wein duftet: klar und herrlich fruchtig, mit feinen Malznoten. Im Gaumen wirkt der Wein dicht, bleibt aber elegant und zeigt eine grossartig seidene Struktur, ist rund und super zugänglich. Ein fantastischer Wein zu Fleisch und Nudelgerichten. Probieren Sie ihn aus!

750 ml
CHF 19.50

Studer und die iberische Halbinsel, das ist eine nicht ganz so einfache Geschichte. Üblicherweise bin ich kein grosser Fan von diesen Weinen, doch hier bin ich hell begeistert! Und ich meine HELL BEGEISTERT! Vielleicht ist es Altersmilde oder die Jungs da unten auf dieser Halbinsel haben was dazugelernt. Probieren Sie es aus. Sie werden es nicht bereuen.