StartseiteLANDSchweizWallis

Cornalin
Schweiz - Wallis

Claudy Clavien
Cornalin

2018

Traubensorte: Cornalin
Ausbau: Stahltank
Trinkreife: - 2027
Trinktemperatur: 16-18 °C
Als wir den Wein erstmals gekostet haben, stellte ihn Jacques Tatasciore als den Pinot Noir des Wallis vor. Und verdammt, ja, er hat recht! Diese weichen Düfte, die feine Würze, getragen von einer herrlichen Frucht ... mmmhh! Genau so wünscht man sich das. Der erste Schluck scheint das Wohlfühlprogramm des Körpers zu starten. Sensationell! Der Wein hat Kraft, bleibt aber stets ein ausgeglichener, eleganter Gentleman. Seiden und saftig, mit schönsten Lakritznuancen und knackig mineralischen Noten unterhält auf höchstem Niveau!

750 ml
CHF 28.00

Vielen Dank, lieber Jacques Tatasciore, dass du uns Claudy Clavien und seine Weine vorgestellt hast. Einen solchen Winzer zu finden, ist grosses Glück! Selten haben wir aus dem Wallis derart energiegeladene Weine im Glas gehabt, vitale Unikate aus heimischen Sorten. Wir haben uns für schnörkellose Schönheiten aus Savagnin Blanc hier Païen genannt und Petit Arvine sowie für die kraftvollen und dennoch eleganten roten Pendants aus Syrah und dem «Pinot des Kantons Wallis», Cornalin, entschieden. Trauen Sie sich und kosten Sie diese grossartigen Weine, die mit Sicherheit zum Besten gehören, was der Kanton Wallis zu bieten hat!