Allgemeine Geschäftsbedingungen - Carl Studer Vinothek AG

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen - PRIVATKUNDEN



Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zwischenverkauf sowie Preis- und Jahrgangsänderungen bleiben vorbehalten.

Lieferbedingungen

Ab einem Rechnungsbetrag von CHF 500.00, liefern wir in der ganzen Schweiz frei Haus. Für Einkäufe unter einem Rechnungsbetrag von CHF 500.00, werden Verpackungs- und Versandspesen zu Selbstkosten in Rechnung gestellt.

Futures – Primeur – Subskription

Wir gewähren, während begrenzten, in Subskription-Angeboten formulierten Zeiträumen einen Rabatt von 10 % auf unseren Listenpreis, für alle in Subskription bei uns bestellten Weine.

Nach Ablauf der Zeichnungsfrist nehmen wir die Zuteilung vor. Wir werden – im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Mengen und basierend auf Ihren Vorjahresbezügen – alles unternehmen, um Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Eine Kreditkarte ist für ein Subskriptions-Geschäft nicht notwendig.

Wie bei einem Subskriptions-Geschäft üblich, stellen wir die Ihnen zugeteilten Weine umgehend in Rechnung. Die Rechnung entspricht Ihrer Zuteilung. Diese Rechnung wird nach 30 Tagen zur Zahlung fällig.

Im Subskriptionsangebot nennen wir den zu erwartenden Auslieferungszeitpunkt eines jeden Weines. Sobald Ihre Weine bei uns eingetroffen sind, werden wir mit Ihnen einen Termin für die Auslieferung dieser vereinbaren.